Redaktion

  • Halbzeit (noch 700 Abos in Etappe 1!) ⚽

    Vor zwei Wochen haben wir unsere Abo-Etappe Eins begonnen, um atmo auf die Startrampe zu helfen. Seitdem haben 2300 Menschen atmo vorbestellt. Vielen Dank! Wir brauchen bis Ende des Jahres mindestens 17.000 Abos, um unser neues, unabhängiges Umweltmagazin zu finanzieren. Bis Mitte Juli wollen wir die ersten 3000 schaffen – Abo-Etappe Eins. Bekommen wir die…

  • Wir können es kaum glauben: mehr als 1900 Abos! Mehr als zehn Prozent der 17.000, die wir bis zum Ende des Jahres mindestens brauchen, damit atmo starten kann. Das ist der aktuelle Abo-Stand nach Woche eins unseres Abo-Crowdfundings. Kann atmo also kommen? Wir würden sagen: Wir sind auf einem guten Weg dorthin. Dank Ihnen und…

  • Wir von atmo haben aufregende Tage hinter uns. Besser gesagt: Wir stecken mittendrin. Während andere die Punktestände ihrer EM-Teams verfolgen, blicken wir wie gebannt auf die aktuellen Abo-Zahlen von atmo. Und wir können es kaum glauben. Am Samstag haben wir unser erstes „Abo-Crowdfunding“ gestartet, unsere Abo-Etappe eins. Beim Abo-Crowdfunding sammeln wir kein Geld ein, sondern…

  • Es geht los!

    Wie blicken Sie, wie blickst Du auf die Europawahl?  Wir bei atmo fragen uns, wie es sein kann, dass nur Tage nach einem weiteren Jahrhunderthochwasser mit Toten und Verletzten, mit Dammbrüchen und Schlammlawinen, mit zerstörten Existenzen und einem entgleisten ICE ausgerechnet die AfD – Verzeihung – Oberwasser hat. Eine rechtsextreme Partei, die in ihrem Wahlprogramm…